Sichtungslehrgang für talentierte Schiedsrichter in der Landessportschule Bad Blankenburg

2 unserer Schiedsrichter, Paul Hegenbarth und Tom Barchewitz, waren im Januar zu Sichtungslehrgängen für talentierte Schiedsrichter des Thüringer Fußballverbandes in Bad Blankenburg im Januar 2015 eingeladen.

Über 3 Tage mussten die Schiedsrichter dabei ein intensives und inhaltsreiches Programm absolvieren. Paul Hegenbarth gehörte dabei zu den 6 besten Teilnehmern seines Lehrgangs und wurde für das DFB-Camp 2015 vorgeschlagen.

Hier gelangt ihr zu den kompletten Berichten von Paul Hegenbarth und Tom Barchewitz des Thüringer Fußballverbandes.

Die SpVgg-Geratal bedankt sich auf diesem Wege bei unseren Schiedsrichtern für ihr Engagement. 

SpVgg-Schiedsrichter beim Leistungstest vor neuer Spielzeit

Nach den Festlegungen der Schiedsrichterordnung haben sich die Fußballschiedsrichter vor Beginn einer jeden Meisterschaftssaison einem Leistungstest zu unterziehen, der aus einem Lauf über 12 Minuten und einem schriftlichen Regeltest mit 20 zu beantwortenden Fragen besteht.

Die Absolvierung des Coopertests ist Voraussetzung für den Einsatz der Schiedsrichter. Von den 78 Schiedsrichtern des Ilm-Kreises, die Spiele auf Kreisebene pfeifen, nahmen am 8.7.2011 und 9.7.2011 insgesamt 55 im Stadtilmer Stadion erfolgreich am Coopertest teil.

Unter dem Titel „Test auf Strümpfen bestanden“ veröffentlichte die Thüringer Allgemeine im Rahmen ihrer Serie über Fussball-Schiedsrichter am 4.9.2010 folgenden Beitrag.

Paul Hegenbarth aus Geschwenda ist einer der jüngsten Fussball-Schiedsrichter des Ilmkreises

Schiedsrichter sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Sports. Mit Jubelgesängen werden sie nur selten konfrontiert. Beschimpfungen und Kritik prägen oft ihren Sportalltag. Wahrgenommen werden sie nur dann, wenn strittige Entscheidungen gefällt werden. Pfeift ein Schiedsrichter ohne Fehl und Tadel, steht er selten im Blickpunkt. Thüringer Allgemeine stellt Schiedsrichter vor.

Heute: Paul Hegenbarth (17) aus Geschwenda, Anwärter für die 1. Kreisklasse

Unter dem Titel Als ein Flitzer das Spielfeld kreuzte" veröffentlichte die Thüringer Allgemeine im Rahmen ihrer Serie über Fussball-Schiedsrichter am 28.02.2011 folgenden Beitrag.

Schiedsrichter sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Sports. Mit Jubelgesängen werden sie nur selten konfrontiert. Beschimpfungen und Kritik prägen oft ihren Sportalltag. Wahrgenommen werden sie nur dann, wenn strittige Entscheidungen gefällt werden. Pfeift ein Schiedsrichter ohne Fehl und Tadel, steht er selten im Blickpunkt. Thüringer Allgemeine stellt Schiedsrichter vor:

Heute: Oliver Wießer von der SpVgg Geratal.