SV BW 90 Neustadt/Orla – SpVgg Geratal 1:2 (0:2)

Vorbereitungsspiel

SV BW 90 Neustadt/Orla – SpVgg Geratal  1:2 (0:2)

(kda)

Nachdem sich die Gerataler im Frühherbst 2012 schon einmal mit dem Verbandsligisten auf der Pokalebene auseinander gesetzt haben, damals recht deutlich diesen in die Schranken wies, kam es nun im Rahmen der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison zu einem erneuten Treffen.

Man merkte beiden Teams die harte Vorbereitung (Kondition und wenig Spielfluss) an, obgleich speziell die Gerataler in den ersten fünfzehn Minuten sehr viel Druck aufbauten. Daraus resultierten das frühe Führungstor durch Heyer (9.), der eine Franz- Flanke von rechts am langen Pfosten stehend per Kopf versenkte, und eine ähnliche Situation in der 12. Minute, die gerade noch so von einem Neustädter bereinigt werden konnte. Danach gestalteten die Gastgeber das Spiel offener, hatten in der 18. Minute eine Kopfballchance, die LIpsius reaktionsschnell noch zur Ecke abwehren konnte. Auch in der 38. Minute reagierte er großartig als er einen Alleingang von Köhler unterband. Als alle sich schon in der Pause wähnten, schlug kurzerhand Keiner mit einem Kopfballtor nach Heyer- Flanke zu (45.). Er selbst hatte kurz nach dem Wiederanpfiff die Chance zum Ausbau der Führung, doch nach einem sauberen Aushebeln der Abseitsfalle kommt er nicht richtig hinter den Ball und der Torwart kann klären. Neustadt gestaltete von nun an das Spiel aktiver, hatte aber mit einer Vielzahl von Fernschüssen, die unmittelbar torgefährliche Zone wurde von der Gerataler Abwehr geschickt verteidigt, wenig Erfolg bei Lipsius. Letztlich führte ein umstrittener Freistoß für die Gastgeber an der Strafraumgrenze dennoch zum Erfolg durch Köhler (68.), der völlig freistehend die Freistoßflanke einköpfen konnte. Nun setzten die Neustädter alles auf den Ausgleich, Geratal verteidigte mit Geschick und Glück, hatte zwar auch die eine oder andere Konterchance, rettete aber letztlich den Sieg über die Zeit.

Neustadt/Orla: Müller (46. Lieske), Plietzsch, Käpnick, Meyer, Opel, Nagel, Larose (66. Liebmann), Rocktäschel, Köhler, Hort, Moses

SpVgg Geratal : Lipsius, Maleße, Busch, Bärwinkel, Wollenschläger, Keiner, Hofmann (73. Möller), Seeber, Franz, Heyer (54. Brandl), Kirsten

Schiedsrichter: Läsker (Pößneck)

Zuschauer: 50

Torfolge:  0:1: Heyer (9.), 0:2 Keiner (45.), 1:2 Köhler (68.)