Abwechslungsreiches Junioren-Trainingslager

Seit vielen Jahren bilden die beiden Fußballvereine FSV Gräfenroda und die SpVgg Geratal erfolgreich eine Nachwuchsspielgemeinschaft. Dieses Jahr gehen in allen 7 Altersklassen Jungen, aber auch teilweise Mädchen in die neue Saison, die Anfang September beginnt. Jedes Team feierte in den letzten Wochen auf unterschiedliche Art ihren verspäteten Saisonabschluss und bereitet sich intensiv auf die kommenden Punktspiele vor.
Für die C- und B- Junioren wurde wieder in der letzten Ferienwoche ein Trainingslager organisiert.

noch schnell ein Gruppenfoto vor der Weiterfahrt
Pause auf dem Mönchhof bei unserer anspruchsvollen Fahrradtour

Während an 3 Tagen vormittags und machmittags trainiert und gespielt wurde, eine anspruchsvolle Fahrradtour mit Beachvolleyball endete, war ein Tag für den Spaß und Team Building reserviert. Von Camburg fuhren wir auf der Saale mit 3 Schlauchbooten nach Bad Kösen. Hier blieb unterwegs natürlich keiner trocken, auch wenn das Wetter nicht hochsommerlich warm war.

Mittagspause unterhalb der Rudelsburg
In Camburg wurden die Schlauchboote in die Saale gelassen
unterwegs gab es einige Wettbewerbe mit viel Spaß


Bedanken möchten sich beide Vereine neben den Förderern des Nachwuchsprojektes, bei den Inhabern der Gaststätten Pension Alte Lache und Mönchhof, bei Sultan Döner, sowie bei Constanze Holland- Moritz, Björn Lämmer und Reinhart Tröster.

Die Nachwuchsleiter
Steffen Fischer und Tobias Huck

  • Beitrag veröffentlicht:31. August 2020
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein