You are currently viewing Was macht eigentlich der Vorstand (16)

Was macht eigentlich der Vorstand (16)

Die Vorstandssitzung fand wegen der Urlaubsabwesenheit einige Vorständler in kleinerem Rahmen statt.

Es wurde berichtet. dass nach dem aufwendigen Prozedere der Bauvorbereitung des neuen Sozialgebäudes mit immer neuen Vorgaben und Fragen nunmehr die Baugenehmigung vorliegt und die Ausschreibung startet.

Die Arbeiten am Bolzplatz gehen zügig voran (gesonderte Meldung)

Nach vielen Gesprächen steht nunmehr auch das Betreuerteam für den Sportplatz “Kickelhähnchen”. Platzaufbau, Verpflegung, Kassierung usw. sind gesichert. Besonders gefreut hat sich der Vorstand, daß sich mit Bobby Elle ein engangierter Mannschaftsleiter für die 2. Mannschaft gefunden hat, der sofort mit Schwung und Elan an die Arbeit gegangen ist. Ein weiterer offener Schwerpunkt konnte ebenfalls ausgeräumt werden. Mit Rene Kappaun konnte ein erfahrener Fussballfachmann als Co-Trainer für die 2. Mannschaft gewonnen werden, der Marcel Hielscher zukünftig zur Seite steht.

Das bisherige sportliche Auftreten der 1.Mannschaft lässt auf eine gute Saison hoffen, obwohl in den Testspielen harte Gegner bisher noch ausblieben. Besonders die jungen, neu in die Mannschaft integrierten Spieler machen Hoffnung. Damit hat sich schon gezeigt, daß der vom Vorstand gewählte Weg, talentierte Fußballer des unmittelbaren Umkreises einzusetzen, richtig ist.

Mit Hilfe der vielen Unterstützer der Nachwuchsförderung (siehe oben) konnten alle Juniorenmannschaften unseres Vereins/Spielgemeinschaft mit ordentlichen Sport-Sanitätstaschen ausgestattet werden.